Moduln

Home/Moduln/Rauschunterdrückung (Nebengeräusch)

Rauschunterdrückung (Nebengeräusch)

Rauschunterdrückungsverfahren für Audio-Ausgangssignal.

Das moderne Rauschunterdrückungsverfahren auf Basis des Programms, das zur Arbeit mit einem Sprachsignal optimiert ist.

Die Wirkung wird durch die Lärmbewertung mit dem Programmodul, die im Online-Modus erfolgt, und durch die Filterung des Audio-Ausgangssignals mit Rücksicht auf die Rauschwerte erzielt.

Die Lärmminderung ermöglicht die Hörwahrnehmung des Agenten zu verbessern und die Arbeitsqualität des Agenten durch die Geräuschminderung im Audio-Signal, das der Agent enthält, zu erhöhen.